Aktueller Sessionsorden

 

In der Session 2021/22 deutet einiges daraufhin, dass nach der ausgefallenen Session 2020/21 wieder (etwas eingeschränkt) Karneval gefeiert werden kann. Nach dem Gemeinschaftsorden des AAK und einiger angeschlossenen Vereine hat die KG Eulenspiegel in dieser Session wieder einen eigenen Orden herstellen lassen.

Die KG Eulenspiegel hat das Motto des
Festausschuß Aachener Karneval übernommen.
Es lautet:

„Vür hant et fiere net verliert.“

Es soll ein Zeichen sein, dass die Menschen trotz der schweren Zeiten in der Pandemie weiter feiern sollen.
Und die KG Eulenspiegel hat in dieser Session so einiges zu feiern. Zum einen feierte der Ehrenpräsident Josef Thevis im Jahr 2021 seinen 88. Geburtstag und blickt auf stolze 70 Jahre Mitgliedschaft in der Gesellschaft.

Weiterhin ist mit dem Ausfall der Session 2020/21 auch das Jubiläum der Kinder- und Jugendgruppe der Gesellschaft ausgefallen. Und so wird das Jubiläum in diesem Jahr nachgefeiert – 33+1 Jahr.

Diese beiden Jubiläen spiegeln sich auch in dem Sessionsorden wieder, denn wie eine Medaille hat auch der Orden der KG Eulenspiegel Aachen durch ein drehbares Mittelteil zwei Seiten.

Der Orden der KG Eulenspiegel wurde vom Ehrenpräsident Otmar Mülly entworfen und die Umsetzung und Herstellung erfolgte durch die Aachener Firma Orden-Exklusiv.